containerarten
Bodenaushub

Wenn beim Hoch- oder Tiefbau ein neues Gebäude errichtet wird, ist das Ausheben von Boden meist unerlässlich, da zuerst ein stabiles Fundament aus Beton geschaffen werden muss. Die Menge an Erde, Kalk, Geröll und Lehm, die dabei ausgehoben wird, bezeichnet man treffend als Bodenaushub. Dieser Bodenaushub kann als Abfall entsorgt und dabei zu speziellen Deponien verfrachtet werden, wo er keine weitere Verwendung findet. Aber man kann Bodenaushub auch wiederverwerten, entweder direkt bei derselben oder einer fremden Baustelle.

Nicht nur Wasser und Luft sind endliche, kostbare Ressourcen. Auch das Erdreich bietet nur eine begrenzte Anzahl von wertvollen Materialien, weswegen die Wiederverwertung von Bodenaushub eine sinnvolle Methode des allgemeinen Recyclings darstellt. Bodenaushub besteht nämlich oft noch aus Materialien, die im Baugewerbe von Wert sind, zum Beispiel:

– Kies
– Schluff
– Ton
– Harter Kalkstein
– Lehm

Es ist also durchaus vernünftig, nach solchen Materialien zunächst in bereits ausgehobener Erde zu suchen, anstatt dass man dafür andernorts noch mehr Erde abtragen muss. Zu bedenken ist, dass der Bodenaushub nicht kontaminiert sein darf, weder in biologischer Hinsicht (z.B. durch Kadaver und Wurzeln), noch in chemischer (z.B. Säuren, Laugen oder andere Substanzen). Auf jeden Fall wird die Wiederverwertbarkeit von Bodenaushub von zuständigen Gutachtern immer vorher überprüft, bevor man sich für die Verwertung oder die Beseitigung entscheidet. Je nach Lage kann der Bodenaushub zum Teil noch aufbereitet werden, sodass er doch noch verwendet werden kann. Alternativ lassen sich die Bestandteile des Bodenaushubs, die von Wert sind, an Interessenten weiterverkaufen.

Durch die Verwendung von Bodenaushub leisten also auch Sie einen wertvollen Beitrag zum Boden- und Umweltschutz. Wenn Sie Bodenaushub transportieren wollen, greifen Sie dafür gerne auf unseren großen Bestand von ca. 900 Container zurück! Die Container können flächendeckend in ganz NRW von Privat- und Geschäftskunden zuverlässig und kurzfristig gemietet werden. Natürlich können Sie auch mehrere Container gleichzeitig mieten, unverbindliche Anfragen sind jederzeit möglich.